lyrikromandesignillustrationmagazinbestsellerbestselleralleanzeigen

18
«RÜLPS UND RADIKAL»
JOHANNES WARIG
»Hier wird Fanal, was banal war.« (Roger Willemsen o.ä.)
Johannes Warig legt mit „Rülps und Radikal“ ein Standardwerk der modernen Unsinnswissenschaften vor. In seinem Roman packt Warig aus, führt ein, stößt tief vor und kommt erst nach Stunden zu einem befriedigenden Schluss, der im Gesicht jeder aufmerksamen Leserin hängenbleibt. Ein toller Schmöker für den Strand!
ACHTUNG: HANDGEBUNDENE UNIKATE! (Jedes zweite Exemplar hat eine noch größere Macke als Warig selbst. Garantiert!)
ISBN-978-3-940992-11-6
9.50 Euro