MARCO
FINKENSTEIN

Marco Finkenstein besitzt sowohl einen Vor- als auch einen Nachnamen, welche für dauerhaften Gebrauch ausgelegt sind. Auch ein Geburtsdatum wurde erworben, vorsorglich bereits im August 1971. Gepeitscht von Träumen und Wünschen gischtet er durchs Leben. Mit immensen Eindrücken füllte er Seite um Seite, die der Ausnahmeverlag begierig verschluckte. Der Künstler lebt in Abgeschiedenheit in einer Uferböschung, gemeinsam mit zwei singenden Seeschlangen, die alles Geschäftliche regeln.